21.12.2015 10:00

Die Solvum Weihnachtsspende geht an den Toolbox Bodensee e.V.

Die symbolische Scheckübergabe in der Kreativwerkstatt. (V. l.: Solvum Geschäftsführer Patrick Maurer mit den Toolbox Vorstandsmitgliedern Thomas Kekeisen, Andre Thum und Michael Kekeisen.)
Die symbolische Scheckübergabe in der Kreativwerkstatt. (V. l.: Solvum Geschäftsführer Patrick Maurer mit den Toolbox Vorstandsmitgliedern Thomas Kekeisen, Andre Thum und Michael Kekeisen.

 

Jugendlichen neueste Technologien zugänglich zu machen und Kreativität zu fördern, ist das Ziel der Toolbox

Mit einer Spende über 1.500 Euro machte die Firma Solvum am 17. Dezember dem Toolbox Bodensee e.V. in Markdorf ein vorweihnachtliches Geschenk. Der Verein stellt technikinteressierten Jugendlichen ab 14 Jahren sowohl die Räumlichkeiten als auch das professionelles Equipment zur Verfügung, um eigene Ideen in innovativen und auch ungewöhnlichen Projekten zu verwirklichen. Die Ausstattung der Toolbox umfasst beispielsweise PCs, 3D-Drucker und auch eine Werkstatt, die den Mitgliedern zur freien Verfügung steht. Wer nicht weiter weiß, erhält Unterstützung von den Experten oder anderen Tüftlern und Bastlern des Vereins. Ergänzend werden Workshops und Vorträge angeboten. Für die gemeinsamen Projekte bringt jeder seine persönliche Stärken und sein Knowhow aus verschiedenen Fachgebieten wie Programmierung, Gehäusebau, Elektronik oder Elektrotechnik ein.

Toolbox Vorstand Thomas Kekeisen freut sich über die Überraschung: „Mit der Spende von Solvum werden wir die technische Ausstattung unserer Räume weiter ausbauen. Uns geht es um das Entdecken und Kennenlernen von IT und Technik, aber auch von handwerklichen Fähigkeiten. Wir möchten vor allem junge Menschen auf das Berufsleben vorbereiten und ihre Kreativität fördern.“

Patrick Maurer, Geschäftsführer bei Solvum, lernte am Donnerstagabend bei der symbolischen Scheckübergabe die Räumlichkeiten kennen und war begeistert: „Der Verein leistet eine wertvolle Arbeit mit den Jugendlichen, weckt und fördert die Potentiale, die in ihnen stecken und macht neueste Technologien für jeden zugänglich. Als Softwareunternehmen wissen wir, wie wichtig die Nachwuchsförderung ist. Wir freuen uns, das Engagement des Toolbox Teams unterstützen zu können.“

Gemäß dem Motto „Spenden statt Kundengeschenken“ übergibt Solvum jährlich zu Weihnachten eine Geld- oder Sachspende an gemeinnützige Einrichtungen aus der Region mit sozialen oder ökologischen Zielen. Die Solvum GmbH & Co. KG mit Sitz in Friedrichshafen/Kluftern wurde 2002 gegründet. Solvum entwickelt Individualsoftware zur Optimierung von Geschäftsprozessen und hat ein eigenes Softwareprodukt für das Projektmanagement auf den Markt gebracht.

Zurück