08.02.2012 18:00

Gutes Tun für die Region

Bei der Spendenübergabe waren Britta Lutz, die Konrektorin der Grundschule und Ulrike Schulta, die Leiterin des Kindergartens sowie die beiden Solvum Geschäftsführer Patrick Maurer und Markus Jäger dabei - v.l.n.r.
Bei der Spemdenübergabe waren Britta Lutz, die Konrektorin der Grundschule und Ulrike Schulta, die Leiterin des Kindergartens sowie die beiden Solvum Geschäftsführer Patrick Maurer und Markus Jäger dabei - v.l.n.r.

 

Kindergarten und Grundschule Kluftern erhalten Spende von Solvum

Friedrichshafen, 08.02.2012. Strahlende Kindergesichter gab es gestern bei der Übergabe der Sachspenden der Firma Solvum für den Kindergarten und die Grundschule in Kluftern/Friedrichshafen. Der Kindergarten erhielt für organisatorische Zwecke ein Notebook. Die Grundschule kann die Kinder nun mit einer prall gefüllten Spieletonne zu mehr Bewegung in den Pausen motivieren. Beide Spenden haben einen Gesamtwert von Euro 1.350,00.

Britta Lutz, die Konrektorin der Grundschule und Ulrike Schulta, die Leiterin des Kindergartens, bedankten sich bei Patrick Maurer und Markus Jäger, den beiden Geschäftsführern der Solvum GmbH & Co. KG. Anlass der Spende war, den jährlichen Beitrag, den Solvum üblicherweise zur Weihnachtszeit für wohltätige Zwecke einsetzt, dieses Mal dem direkten regionalen Umfeld des Unternehmens zugutekommen zu lassen.

Die Solvum GmbH & Co. KG mit Sitz in Friedrichshafen/Kluftern wurde 2002 von Markus Jäger und Patrick Maurer gegründet. Solvum entwickelt Individualsoftware zur Optimierung von Geschäftsprozessen und hat ein eigenes Softwareprodukt für das Projektmanagement auf den Markt gebracht.

(1.186 Zeichen)

Zurück